Archiv für den Tag: 1. Juli 2021

Mit Taxi Baden-Baden zum Gesundheits-Check in der Grundig Klinik

Mit Taxi Baden-Baden zum Gesundheits-Check in der Grundig Klinik

Für den Klinikbesuch auf der Bühler Höhe ist die Fahrt mit dem Taxi anzuraten

BADEN-BADEN. Nicht nur Top Manager, Prominente und bekannte Politiker aus dem In- und Ausland lassen sich regelmäßig in der weltweit bekannten Max Grundig Klinik durchchecken. Das Angebot der Klinik richtet sich an all diejenigen, die ihren Gesundheits-Status immer mal wieder anrufen wollen. Die Maxi Grundig Klinik befindet sich auf den Höhenlagen des Schwarzwalds bei Baden-Baden direkt an der B500. Über die A5 Ausfahrt Baden-Baden, das Oos-Tal entlang, hoch auf der Bühler Höhe. Wer den Weg beispielsweise in einer Limousine von Taxi Minor Baden-Baden zurückgelegt hat, der wird mit einem traumhaften Ausblick über Berge und in die Rheinebene belohnt. Schon der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer, hat diesen Ausblick ausgiebig genossen.

Bequemer Hol- und Bringdienst mit Taxi Minor in Baden-Baden

In der Max Grundig Klinik wird der Mensch ganzheitlich betrachtet. Als Einheit von Körper und Geist. Die Diagnostik ist einzigartig, dem interdisziplinären Ärzteteam steht hoch moderne Technik zur Verfügung. Es lohnt sich, sich auf die umfangreichen Untersuchungen in der Max Grundig Klinik einzulassen. Ob stationärer Aufenthalt über mehrere Tage oder kompakter Check an einem Tag. Wer entspannt auf die Bühler Höhe und wieder zurück nach Baden-Baden kommen will, der sollte auf die komfortablen Limousinen von Taxi Minor Baden-Baden zurückgreifen.

Mit dem Taxi von Baden-Baden in den Nationalpark Schwarzwald

Mit dem Taxi von Baden-Baden in den Nationalpark Schwarzwald

Frei und selbstbestimmt mit dem Taxi von Baden-Baden aus die Region erkunden

BADEN-BADEN. Sieben Jahre nach Gründung des Nationalparks Schwarzwald kann der erste Nationalpark in Baden-Württemberg auf eine eigene Struktur samt Programm und Einrichtungen blicken. Im südwestdeutschen Bundesland ist der Nationalpark zunehmend ein Besuchermagnet. Tagestouristen, Urlauber steuern den Schwarzwald gezielt an. Das Programm reicht von geführten Wandungen im Nationalpark, Entdeckertouren für Kinder bis hin zu kulinarischen Highlights bei den Nationalpark Wirten. Die Gesamtfläche des Nationalparks beträgt rund 6.000 Hektar. Hier gibt es viel zu entdecken. Das kürzlich eröffnete Besucherzentrum Nationalpark Schwarzwald auf dem Ruhestein lockt mit einer außergewöhnlichen Architektur und vielversprechendem Angebot.

Von Baden-Baden aus mit dem Taxi über die B500 den Schwarzwald erkunden

Gut erreichbar sind alle Attraktionen über die B500, die in Baden-Baden von der Autobahn A5 kommend beginnt. Ohnehin ist die Stadt Baden-Baden ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region. Vom Bahnhof Oos aus mit dem Taxi in die Stadt, Seele baumeln lassen auf der Lichtentaler Allee. Einkehr in einem der Cafés oder Restaurants. Dann weiter mit dem Taxi mitten in den Nationalpark. Wanderungen, ob geführt oder auf einem der zahlreichen gut ausgeschilderten Wanderrouten. Danach den Abend ausklingen lassen in der Geroldsauer Mühle oder im Auerhahn in Baden-Baden Geroldsau. Touren dieser Art lassen sich vorab perfekt mit Taxi Minor Baden-Baden planen.